Vorbereitung

Damit die Pilgerreise gelingen kann, braucht es eine gute Vorbereitung. Je früher Sie damit beginnen, desto besser können Sie sich darauf einstellen.

Was Sie mitnehmen, müssen Sie abwiegen. Es muß in den Rucksack passen und Sie müssen es tragen können. Was brauchen Sie wirklich? Wenn Sie sehen, dass zuviel zusammengekommen ist, müssen Sie abwägen, was sein muß, sein kann oder unnötig ist. Aber es gibt auch manches zu organisieren, damit zu Hause z. B. der Briefkasten geleert wird oder die Blumen versorgt werden.

Auch wenn das Eine oder Andere nur ein paar Gramm wiegt, es summiert sich. Zur Erleichterung Ihrer Vorbereitung haben wir einen Gewichtsrechner erstellt, in dem Sie nur die Menge und das Gewicht der wichtigsten Dinge einzugeben brauchen. Automatisch wird das Gesamtgewicht ermittelt. In den freien Feldern lassen sich Dinge eintragen, die in der Liste nicht berücksichtigt sind.
Drucken Sie die Liste einfach aus und legen Sie diese zu Ihren vorbereiteten Sachen.

Damit Sie wissen, was Sie (er-) tragen müssen:
Unseren Gewichtsrechner können Sie hier im PDF-Format einsehen.

Haben Sie an alles gedacht? Die umfangreiche Checkliste enthält vieles, was Sie nicht brauchen werden, woran Sie aber denken sollten.
Auch diese Checkliste können Sie hier im PDF-Format einsehen und ausdrucken.

Adressen für Pilger
Sie brauchen einen Pilgerausweis, sie haben Fragen?
Hier können Sie wichtige Adressen im PDF-Format aufrufen.
Bei den mit * markierten Jakobus-Gesellschaften ist der offizielle Pilgerausweis erhältlich.
(Ein Teil die Adressen wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Thekla Schrange und Aloys Schäfer, www.jakobus-info.de)